Habich - Habich - Inorganic Pigments Worlwide

Habicor Chromat basierend

Mit den Produkten Habicor® SR-ATD, Habicor® SR-AT, Habicor® BA-AT, Habicor® ZPC 2266AT und Habicor® ZTC erfüllt die Habich GmbH weltweit den Wunsch unserer Kunden nach hochwertigen Korrosionsschutzpigmenten in höchster Qualität. Diese Pigmentklasse wird immer dort eingesetzt, wo andere Technologien das geforderte technische und sicherheitstechnische Schutzniveau nicht erreichen können.


Ob im Flugzeugbau ( Aerospace coatings ), in der Bandbeschichtung ( Coil Coating ), im Automobilbau ( Automotive coatings ) oder im Schiffsbau. Überall dort wo diese Pigmentklasse eingesetzt wird, können aus Gründen der Sicherheit oder aufgrund jahrzehntelanger Garantiefristen keine Kompromisse hinsichtlich des Korrosionsschutzes akzeptiert werden. Dabei gehört die gleichbleibend hohe, vom Substrat und vom Bindemittel nahezu unabhängige Schutzwirkung dieser Pigmentklasse zu ihren technisch herausragenden Eigenschaften.


Bis auf das Habicor® BA-AT wurden die auf Chromat basierenden Korrosionsschutzpigmente gemäß der REACH Verordnung als SVHC-Substanzen eingestuft. Als Konsequenz hiervon wurden Sie von der ECHA in die Kandidatenliste der nach REACH zu autorisierenden Substanzen gelistet. Die Habich GmbH stellt sich dieser Verantwortung und bereitet zusammen mit vielen Kunden die Autorisierung vor.

Ihre Fragen zum aktuellen Zulassungsstatus der Chromate beantworten wir gerne. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.